in

In aller letzter Sekunde

Ein Hund hängt mit der Leine aus dem Fenster eines Autos – diese Reaktion rettete sein Leben

 

In Arkansas-City in den Vereinigten Staaten ist es zwei Polizisten gelungen, einen kleinen Hund in letzter Minute zu retten. Das im Fahrzeug seines Halters angebundene Tier hing leblos aus dem Fenster des Wagens. Wahrscheinlich hatte der Hund versucht, aus dem Fahrzeug zu entkommen. Zu seinem Glück haben diese beiden Polizisten den anscheinend leblosen kleinen Körper gerade noch rechtzeitig entdeckt. „Der Kollege Legleite hat gut reagiert und die Leine des Hundes sofort mit seinem Dienstmesser durchschnitten. Dann hat sich Polizeioffizier Hammond um das leblos am Boden liegende Tier gekümmert.“
Dank der rettenden Gesten des Polizisten, kommt der kleine Hund wieder zu sich.

Dildo-Drohne: Dieses Sex-Spielzeug befriedigt die Welt im Flug

Mutter warnt: So einfach kann ein alltäglicher Gegenstand dein Baby verbrennen