in

Unglaubliche Story!

Dindim – der treueste Pinguin der Welt

 

2011 fand der 71-Jährige Fischer, Joao Pereira, am Strand vor seinem Haus in Rio de Janeiro, einen schon tot geglaubten Pinguin. Das Tier war am ganzen Körper mit Öl überzogen und extrem schwach. Doch Joao nahm den kleinen Pinguin, den er den Namen Dindin gab, mit nach Hause und päppelte ihn wieder auf. Schnell ging es Dindin wieder besser und die beiden wurden unzertrennbare Freunde. Was dann mit Dindin und seinem menschlichen Freund geschah erfährt ihr im Video!

Penis Fakten

9 überraschende Penis-Fakten, die jede Frau wissen muss!

Du wirst nicht glauben was 4 Männer diesem unschuldigen Mädchen angetan haben!