in

Coole Aktion!

Neue Methode: So findet man ein verlorenes Kind im Nu

 

Brasilien. Ein Mann wird auf ein weinendes Kind aufmerksam, das alleine am vollenden Strand verloren herumsteht. Der Familienvater denkt sich gleich, dass wohl jemand dieses Kind bitter vermissen muss. Wie es wieder zu seiner Mutter findet ist absolut genial.

Der Mann mobilisiert die herumstehende Leute und fängt an zu klatschen. Alle Strandbesucher machen mit und machen so einen riesen Wirbel. Dabei wird das Kind in die Luft gehalten und seine Name laut gerufen.

Wahnsinn. Innerhalb einer Minute eilt die Mutter des Kindes herbei und die Beiden sind wieder glücklich vereint. Und das obwohl das Kind knapp hundert Meter von seiner Mutter entfernt war.

Die Mutter kommt mit einem Schrecken davon, sein Kind zu verlieren muss einem Elternteil unglaublich Angst machen. Doch zum Glück gibt es engagierte nette Menschen da draußen.

Jenga-Weltrekord ging in die Hose: Kleiner Junge warf Rekord-Turm um!

Sensation: Einbeiniger Fußball-Profi schießt für ManCity Tor des Monats