in

So war es wirklich!

Das haben die Royals versucht zu vertuschen: Das Geheimnis hinter Prinzessin Diana’s Beerdiung

 

Viele von uns erinnern sich noch an das tragische Bild welches der junge Prinz William und sein kleiner Bruder Harry hinter dem Sarg ihrer Mutter abgaben. Verständnislosigkeit machte sich in uns breit. Wie kann man zwei Kinder nur zu so etwas zwingen? Wie kann man nur von einem 15 und 12 jährigen Jungen verlangen, dass sie hinter dem Sarg der verstorbenen Mutter hinterherlaufen, während sie praktisch die ganze Welt beobachtet? Sie wollten es so, hat es damals geheißen und jetzt kam raus, dass das eine Lüge war.

Earl Spencer packt aus

 

Damals lautete die offizielle Erklärung des Palasts, dass es der Wunsch der jungen Prinzen war, ihrer Mutter so die letzte Ehre zu erweisen. Earl Spencer, Dianas Bruder, sagt jetzt aber: Das stimmt nicht. Laut ihm wurden William und Harry zu diesem verstörenden Gang gezwungen. Schockierend, ja, jedoch haben wir es alle insgeheim geahnt.

 

Die jungen Prinzen litten Höllenqualen

 

Vor kurzem gaben auch Harry und William zu, dass dieses Erlebnis wirklich verstörend für sie war. Es prägte sie, und das nicht im guten Sinne. Einen Tag zuvor hatten sie mit ihrer Mutter noch telefoniert und am nächsten, war sie plötzlich tot. Sie hatten keine Zeit es wirklich zu verarbeiten. “Meine Mutter war gerade gestorben und ich musste den langen Weg hinter dem Sarg gehen, während mich tausende Menschen anstarrten und Millionen Zuschauer von zu Hause aus sahen wie schlecht es uns ging. Es ist unmenschlich sowas von einem Kind zu verlangen“, gab Harry vor kurzem zu. Es ging ihnen miserabel und dies merkte auch ihr Onkel Earl. “Es war einfach nur entsetzlich. Ich lief hinter dem toten Körper meiner Schwester. Mit zwei Jungs, die der Tod ihrer Mutter offensichtlich extrem schmerzte. Ich habe noch immer Albträume davon.“ Heute sind wir uns sicher, dass das was wir damals sahen nichts als Show für das Publikum war. Sie beiden Jungs durften keine Kinder sein und mussten lernen was es wirklich heißt zu den Royals zu gehören.

Was hält ihr davon? Findet ihr es auch so schrecklich, was den beiden Kindern angetan wurde, oder seid ihr der Meinung, dass das halt dazu gehört, wenn man zu der britischen Königsfamilie dazugehört?

Doppelgänger

Historische Doppelgänger: Wurden diese Stars wiedergeboren?

Justin

Dreht er nun völlig durch? Justin Bieber fährt Paparazzo mit seinem Monstertruck um