in

Partylöwen aufgepasst

Weltweit erste Hangover-Klinik eröffnet

 

Jeder kennt ihn, den Morgen danach. Nach einer langen und exzessiven Partynacht ist der Kater am Morgen vorprogrammiert und man würde sich in dieser Situation nichts lieber wünschen, als eine Lösung die einen von seinem üblen Kater befreit. Wer also die unerträglichen Symptome wie Übelkeit und Kopfschmerzen so schell wie möglich loswerden möchte, sollte sich vielleicht überlegen nach Australien zu ziehen.

 

In Sydney eröffnete nun die weltweit erste Hangover-Klinik die sich auf “den Tag danach” spezialisiert hat, ganz billig ist der ganze Spaß jedoch nicht gerade. Eine Standard-Behandlung, die 127 Euro kostet, bietet Vitamin-Infiltrationen und Vitamin-Cocktails. Wen es etwas heftiger erwischt hat und tiefer in die Tasche greifen möchte, der kann sich für 182 Euro eine Extra-Behandlung mit Flüssigkeits-Tropf und Sauerstoff-Therapie gönnen.

Also, wer sich solche teuren Behandlungen erst gar nicht anfangen möchte, der sollte eventuell etwas rücksichtsvoller im Umgang mit Alkohol sein, das hilft nicht nur dem Kontostand, sondern auch dem Körper.

Hautpflege Masken

Wie du zu Weihnachten erkennst, ob er der Richtige für dich ist

Y-Titty

Warum Y-Titty alles an den Nagel hängt