in

Neues Verschleierungs-Verbot

Wegen Verbot musste eine Burka-Trägerin 100 Franken Strafe zahlen- So hat sie reagiert

 

Bereits 2013 wurde im Tessiner Kanton, in der Schweiz, vom Parlament per Volksentscheid für ein Verhüllungsverbot gestimmt. Seit Anfang Juli ist das Tragen einer Burka nun per Gesetz verboten. Ende Juli wurde dort zum ersten Mal eine Frau von der Polizei aufgefordert eine Strafe in Höhe von 100 Franken zu zahlen, da ihre Verschleierung gegen dieses Verhüllungsverbot verstößt. Im Video erfährst du, wie sie darauf reagiert hat!

Abnehmen mit Leitungswasser

Mit diesem “Leitungswasser – Trick” kannst du bis zum Sommer noch richtig abnehmen!

Selsbtmord Schüler

Wo waren die Lehrer? Deswegen beging ein 13-Jähriger Selbstmord