Lena Meyer-Landrut: Nach acht Jahren Beziehung getrennt

Lena Meyer-Landrut (28) weint in einem vierminütigen Video, das die Sängerin selbst veröffentlicht hat. Die ersten, verstörend wirkenden Aufnahmen zeigen Ihnen die Produktion eines Songs. Es scheint um ihren Ex-Freund und um das Ende der Beziehung zu gehen. „Vielleicht treffen wir beim nächsten Mal jemanden wieder, bei dem man sich das noch einmal vorstellt. Weil ich wirklich dachte, dass es für immer ist“, sagt Lena aufgebracht.

Lena Meyer-Landrut spricht die Trennung an

Dabei weint sie und fährt fort: „Wenn man das nicht wusste und dann durchzieht, dann ist das auch befreiend. Deswegen finde ich es auch gut, dass es so mächtig ist, weißt du. Das Set selbst ist irgendwie bitter.“ Die Trennung von Ex-Freund Max (27) wurde im Januar dieses Jahres bekannt gegeben. Die beiden waren acht Jahre ein Paar. In dem Clip sagt Lena auch: „Und das tut mir leid. Es tut mir leid, weil ich das nicht geplant habe, ja.“

Mit dem Video beantwortet sie die Frage zu Beginn des Films: „Du hast so viel Zeit und Energie in dein Album gesteckt. Was hast du geliebt und was war schwierig?“ Lenas ehrliche Antwort: „Eigentlich hat mir alles gefallen. Im Grunde habe ich besonders die harten Zeiten geliebt.“

Fans danken Lena für ihre Ehrlichkeit

Ihre Fans sind begeistert, dass Sie diese privaten Aufnahmen und die scheinbar schmerzhafte und störende Geburt neuer Songs mit ihnen teilen. “Danke für deine Ehrlichkeit. Deine Worte geben so viel Kraft», schreibt ein Fan. Ein anderer Respekt sagt: “Du bist durchgekämpft!” (eu)

Leave a comment

Shopping cart

×